plakat-sensopro-matrix_2.jpg
kinesio.jpg

Das klassische Tapen ist besonders bei akuten Überbelastungen geeignet um die betroffene Struktur zu schonen. Die Tapeverbände sollen den betroffenen Körperabschnitt entlasten und möglichst gut schützen, ohne dabei die übrigen Funktionen zu behindern.

Kinesio Taping ist eine ganzheitliche Therapie, die den ganzen Körper und die verschiedenen Faszialen und Muskulären zusammenhänge therapiert, und nicht nur lokal arbeitet.
Ziel des Kinesio Tapes ist es, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Wirkung: Die Verbesserung einer Mikrozirkulation, die Aktivierung des lymphatischen Abflusses, sowie Einflussnahme auf die Muskulaturnormotonisierung.
Hinzu kommt die Schmerzlinderung, sowie je nach Tape auch die Möglichkeit einer mechanischen Korrektur.

empty