Inbody Körperanalyse


Das InBody Gerät ist eine Art Waage, die die Körperzusammensetzung misst. Dabei werden ungefährliche elektronische Impulse durch den Körper geleitet, die auf verschiedene Wiederstände wie Fett, Muskeln, Wasser usw. treffen.

Inbody-Vergleich.jpg


Das Körpergewicht alleine sagt nicht viel aus, genau so wenig wie der BMI. Die Inbody Messung gibt uns aber wichtige Auskünfte über die segmentale Fett- und Muskelverteilung und den Wasserhaushalt.  Haben wir bei normalem Körpergewicht zum Beispiel mehr Fett- als Muskelmasse ist unser Fitnesszustand und äusserliches Erscheinungsbild schlechter, als wenn wir beim selben Körpergewicht mehr Muskeln und weniger Fett haben.

Das Inbody Testgerät ist ein hilfreiches Mittel um festzustellen, wieviel Muskeln beim Training aufgebaut wurden oder ob bei einer Ernährungsumstellung wirklich nur Fett verloren ging. Auch interessant ist die segmentale Auswertung, die uns zeigt ob die Muskel- oder Fettmasse gleichmässig (Arme, Beine rechts und links und Rumpf) verteilt ist. So können Defizite oder Ungleichgewichte zwischen Armen und Beine im Trainingsprogramm miteinbezogen werden.

Besonders wichtig ist auch die Angabe des viszeralen Fetts: Denn das ist besonders tückisch, da es als Organfett ein erhöhtes Herzinfarktrisiko oder andere Krankheiten verursachen kann.

Wie wird der InBody Test im AMBAFIT verwendet?

Beim ersten Termin mit einem Trainer treffen Sie auf den Inbody. Nach der Messung wird ein Blatt mit Ihren Ergebnissen gedruckt und besprochen. Anhand der Auswertung kann der Trainer oder Physiotherapeut einen optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Trainingsplan erstellen oder Sie in Ernährungsfragen beraten.  Allen AMBAFIT-Mitgliedern steht das Gerät kostenlos zur Verfügung. Wir empfehlen die InBody Messung alle 8 Wochen zu wiederholen um Fortschritte zu dokumentieren und ihren Trainings- und Ernährungsplan entsprechend anzupassen. Sie können so verfolgen, wie sich ihre Zusammensetzung verändert, wenn sie unsere Tipps umsetzen!

Um möglichst exakte Ergebnisse zu erzielen ist es wichtig ca. 2 Stunden vor der Messung nichts zu essen und keinen Sport zu treiben. Beachten Sie, dass eine Vergleichsmessung möglichst zur gleichen Uhrzeit stattfinden sollte.


Inbody-Waage_2.jpg

inbody270_befundbogen_3.jpg
empty